Pfadfinder bringen das Friedenslicht von Bethlehem

Am 4. Advent war es wieder soweit: unsere Pfadfinder brachten das Friedenslicht von Bethlehem nach St. Michael.

Seit 1986 wird das Friedenslicht jedes Jahr vor Weihnachten aus der Gebrutsgrotte Jesu in Bethlehem zunächst nach Wien gebracht. Dort übernehmen Pfadfinder aus ganz Europa im Rahmen einer Aussendungsfeier das Licht und bringen es in ihre Heimatländer, wo es in die Diözesen weitergegeben wird.

Am 11.12. fand in unserem Dom zu Essen die Aussendungsfeier des Bistums statt, die sich diesmal thematisch mit den sozialen Netzwerken und unseren Möglichkeiten, dort Frieden zu verbreiten, befasste und an der 20 Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus St. Michael teilnahmen. Seit dem 4. Advent brennt das Licht nun in St. Michael.

Im Anschluß an den Gottesdienst am 4. Advent gab es wie an vielen Sonntagen den Sonntagstreff im Gemeindezentrum, für den diesmal die Pfadfinder Kuchen, Torten und Kaffee vorbereitet hatten, die in vorweihnachtlicher Atmosphäre besonderes gut schmeckten.

Friedenslicht2
Submit to Facebook
Letzte Änderung am Montag, 09 Januar 2017 13:54
cpr certification online
cpr certification onlinecpr certification online

Homepage-Suche...

Franz von Sales

Der Orden unserer Sales-Oblaten aus dem Kloster Saarn. Mehr Infos finden Sie hier.

Pfarrnachrichten

ABO:

Die Pfarrnachrichten im Mail-Abonnenment.
Kostenlos und zeitnah!  Hier bestellen/anmelden!

Download:

Zum Download stehe die Pfarrnachrichten hier
bereit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok