Kindergarten Langenfeldstr.

Kath. Familienzentrum und Kindertageseinrichtung
St. Mariä Himmelfahrt

 

Langenfeldstr. 18
45481 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208 / 48 13 54
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartnerin: Frau Marcinek

Unser Betreuungsangebot:
  • 3 Gruppen, insgesamt 68 Plätze
  • 25h / 35h / 45 h pro Woche möglich
  • Kinder von 2 bis 6 Jahren
  • Öffnungszeiten von 07.00 bis 16.00h
Unser pädagogisches Konzept:

Wir orientieren uns an den Werten und Leitlinein des christlichen Menschenbildes und sehen das Kind
als eine Einheit von Körper, Geist und Seele.

Unser Motto lautet: "Ich nehme dich an, so wie du bist. Ich vertraue auf deine Fähigkeiten.
Wenn du mich brauchst, bin ich da und helfe dir, es selbst zu tun."

Neben der religionspädagogischen Arbeit legen wir großen Wert auf die musikalische Früherziehung
in Zusammenarbeit mit der Chorsingschule Himmelfahrt.
Ein spannendes Abenteuer für alle Sinne ist unsere Bewegungsbaustelle, die zum Spielen und Klettern einlädt.

Einen sehr großen Wert legen wir auf die Alltagsorientierte Spracherziehung.
Eltern machen wir stark für den Familienalltag und stehen ihnen gemeinsam mit unseren 
Kooperationspartnern (u.a. DJK, Caritas, Kath. Familienbildungsstätte) beratend zur Seite.

(Text: Kindergarten Langenfeldstr.)

Weitere Informationen:

Weitere Informationen unter www.katholisches-familienzentrum-saarn.de
und über den Träger: KiTa Zweckverband im Bistum Essen unter www.kita-zweckverband.de 
 



Submit to Facebook
cpr certification online
cpr certification onlinecpr certification online

Neueste Meldungen

Homepage-Suche...

Die Oblaten des Hl. Franz von Sales


Der Orden unserer Sales-Oblaten aus dem Kloster Saarn. Mehr Informationen finden Sie hier.

Pfarrnachrichten Abo

Die Pfarrnachrichten im Mail-Abonnenment.
Kostenlos und zeitnah!  

Hier bestellen/anmelden!

Die Pfarrnachrichten...


... befinden sich nun an neuer Stelle. Sie finden diese nun chronologisch sortiert zwischen unseren "Aktuelle Meldungen"