Impulse Fastenzeit 2
Auf dem Weg ... zu mehr für Zeit für das, was wirklich wichtig ist

Auf dem Weg ... zu mehr Gelassenheit, wenn uns der Stress zu
überrennen droht

Auf dem Weg... zu tieferem Vertrauen in unseren Glauben und auch in uns

Auf dem Weg... zu Einsicht, auch wenn es schmerzt

Auf dem Weg... zur Besinnung auf unsere Werte

Auf dem Weg... zu uns selbst! 


Bild: M. Raaben
Submit to Facebook
Impulse Fastenzeit Einleitung
Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite!

Nach den fröhlichen Karnevalstagen beginnt die Fastenzeit - eine Zeit der besonderern
Vorbereitung auf das Osterfest.

Wir möchten Sie gerne mit unseren regelmäßigen "Momenten der Stille" -  in Form kleiner Impulse - 
dabei begleiten.

Impulse Fastenzeit 6
Submit to Facebook

Wir wünschen allen einen guten Start
in ein hoffentlich gutes, gesundes und glückliches Jahr 2018!

Advent 2018 8

Bild: M. Gatz-Kippert
Submit to Facebook
Die Tage werde kürzer, das Wetter unbeständiger, die Christstollen und Lebkuchen sind im Supermarkt nicht mehr zu übersehen
und auch Adventskalender gibt es in verschiedenen Formen und Farben nahezu überall zu erwerben.

Die Adventszeit als Zeit der Besinnung und Vorbereitung auf Weihnachten wird im Alltag oft
von Stress, Termindruck und anderen Einflüssen bestimmt.

Mit unserem etwas anderen Adventskalender möchten wir Sie einladen,
durch unsere Impulse zu jedem Adventssonntag einen Moment der Ruhe und Besinnung zu finden.

Advent 2018 1
Foto: M. Gatz-Kippert


Submit to Facebook
              Menschenkette

Meine Hand halte deine - und macht dich stark.
Meine Hand stütze deine - und lässt dich nicht fallen.
Meine Hand fühle deine - und gibt dir das Gefühl der Sicherheit.
Meine Hand wärme deine - und schenkt dir Geborgenheit.
Meine Hand in deiner Hand.


Deine Hand halte meine - und lässt mich nicht alleine.
Deine Hand stütze deine - und gibt mir Halt.
Deine Hand fühle meine - und lässt mich dazugehören.
Deine Hand wärme meine - und stärkt meine Seele.
Deine Hand in meiner Hand.

Menschenkette 2



Submit to Facebook
Pusteblume neu
 
Festhalten und Loslassen


An was halte ich fest, weil es für mich wichtig ist, 
für mich eine Grundlage bildet,
für mich die Normalität darstellt?

Wofür lasse ich los, weil ich für mich weitergehen möchte,
ich mich auf etwas Neues einlassen und öffnen will,
ich mich auf meinen Glauben besinnend nach vorne
bewegen kann?


(Bild: M. Gatz-Kippert)
Submit to Facebook

Wenn sich Himmel und Erde berühren... und Friede unter uns wird!
Schild

in Anlehnung an das Lied "Wo Menschen sich vergessen"
(Text: Thomas Laubach, Melodie: Christoph Lehmann, Düsseldorf
aus: Lieder vom Aufbruch, Halleluja, Bistum Essen, Bonifatius 2010, S. 285)
Submit to Facebook


fliegen

fliegen, die Flügel schlagen

fliegen, die Flügel schlagen und sich fortbewegen

fliegen, die Flügel schlagen und sich auf ein Ziel hin fortbewegen

fliegen, die Flügel schlagen und sich auf ein Ziel und einen Traum hin fortbewegen

an diesem festhalten

Möwe
Bild: D. Bewer
Submit to Facebook
cpr certification online
cpr certification onlinecpr certification online

Homepage-Suche...

Die Oblaten des Hl. Franz von Sales


Der Orden unserer Sales-Oblaten aus dem Kloster Saarn. Mehr Informationen finden Sie hier.

Pfarrnachrichten Abo

Die Pfarrnachrichten im Mail-Abonnenment.
Kostenlos und zeitnah!  

Hier bestellen/anmelden!

Die Pfarrnachrichten...


... befinden sich nun an neuer Stelle. Sie finden diese nun chronologisch sortiert zwischen unseren "Aktuelle Meldungen"